Nasse Pinsel

Fashion Kunstgalerie

Unsere kreativen Köpfe

Beachwear Kollektion

die Paddlerei x perpal

AE7I3451PV.jpg

Anna & Verena

die Paddlerei x perpal

  • die paddlerei

2. Ausstellung (1.06.2021 - 11.07.2021)

20K Degrees

[Verena:] Eigentlich hab ich mit Nähen gar nichts zu tun. Eher schon mit Sport und Wasser, Fotografie und Schreiben. Nebenberuflich versuche ich mit meiner SUP-Schule Die Paddlerei möglichst oft draußen zu sein, hauptberuflich arbeite ich als Redakteurin für die Rieser Nachrichten. Wenn dann noch Zeit bleibt, gestalte ich meinen eigenen Blog auf www.pineappleloves.com.

Ich bin 32 und im Kreis Dillingen aufgewachsen. Das Studium hat mich nach Bayreuth verschlagen, ein Praktikum nach Berlin. Nach Stationen in Illertissen und Augsburg bin ich schließlich im Ries gestrandet. Und happy damit.

[Anna] Ich habe auf gut Deutsch „Hummeln im Hintern“, stecke voller kreativer Energie und kann einfach nicht ruhig sitzen. Ich bin der kreative Kopf hinter dem Label „perpal“. Aus meiner Liebe zur Kunst und mit viel positivem Zuspruch entstand diese Galerie. 

Ich bin eigentlich gelernte Physiotherapeutin, studiere aktuell BWL und bin zudem Mitgründern der Kreativagentur Nomadify.

Ich bin 25 Jahre alt, Jägerin und in einer Großfamilie aufgewachsen. Das wunderschönen Ries ist mein Zuhause.

die moderne Kunstgalerie

repulsive.reality x perpal

2019-08-19 15 41 27.172(1).jpg

Nicola

repulsive.reality

  • @repulsive.reality

1. Kunstausstellung (1.11.2020 - 13.12.2020)

Wasted Wealth

Mein Kunststyle war schon immer eine Mischung aus realer und verdrehter Welt. Ich spiele gern mit diesen beiden Aspekten und würfel sie für meine Kunst durcheinander. Oft fängt es nur mit einem Element an, von dem ich genau weiß wie und warum ich es zeichne. Der Rest ergibt sich dann meist von selbst. Es kommt eigentlich nie vor, dass ich mit einer genauen Vorstellung ein komplettes Bild kreiere. Es ist immer mehr eine Art Gefühl, Meinung oder ein Moment, den ich durch meine Kunst einfangen will und wenn es fließt, dann steh ich auf einmal vor einem fertigen Bild.

Ich habe lange nichts von meiner Kunst geteilt, aber durch die Corona Pandemie gemerkt, das sich alles von einem auf den anderen Moment ändern kann und ich meine Kunst nicht länger verstecken will. Deswegen habe ich die Kollektion Wasted Wealth genannt. Wealth stellt für mich meine Begeisterung und Liebe zur Kunst dar, die ich durch Arbeit und Talent über die Jahre gewonnen habe. Wasted bedeutet übersetzt einfach "Verschwendet" und symbolisiert, dass ich meinen „Wealth“ durch die Veröffentlichung der Kollektion und meiner Art Page (@repulsive.reality) nicht mehr verschwenden will.Die Kollektion Wasted Wealth besteht aus 4 großflächigen Designs und 2 kleineren Designs, die alle Realität und Bewusstsein-bezogene Titel haben. 

Wir freuen uns unglaublich über eure Unterstützung und freuen uns mit allen, die bald ein einzigartiges Kunstwerk in ihrem Schrank hängen haben.

die letzte Kunstausstellung

Wasted Wealth

mit der Künstlerin Repulsive.Reality

  • Instagram